16. Messe für Tourismus & Freizeit in Kalkar

14.11.19
Kategorie: Aktuelles, Tourismus, Kreisverbände

Das Abenteur beginnt direkt vor der eigenen Haustüre. Oder bei den niederländischen Nachbarn? In den Bergen oder ganz woanders? Über die Frage, wohin der nächste Urlaub geht, kann man sich am 01. und 02. Februar 2020 auf der 16. Touristikmesse Niederrhein im Messe- und Kongresszentrum Kalkar bestens informieren.

Radwandern und Outdoor-Urlaub liegen voll im Trend und die Zahlen der Aktivurlauber sind weiterhin steigend. Die Touristikmesse in Kalkar richtet den Fokus auf das Fit bleiben in jedem Alter. Wer die schönsten Wanderwege Deutschlands und außerdem frischen Input für Radtouren quer durch Deutschland und in den Niederlanden sucht, kann sich hier informieren. Denn Rauskommen aus dem Alltag und die Natur aktiv zu genießen, bietet viel Erholung und die beginnt oft schon direkt vor der eigenen Haustür.

Deutschland und die Niederlande entdecken
Erfolgsrezept der beliebten Messe ist ohne jeden Zweifel die intensive Beratung der Besucher durch bis zu 150 deutsche und niederländische Ausstellern. Urlaubsziele, Tagesausflüge und zahlreiche weitere Freizeitangebote werden präsentiert. Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping und Radfahren auf grenzüberschreitenden Radwegenetzen sind nach wie vor Hauptthemen an beiden Tagen. Passend hierzu zeigen bunte Teppiche den Weg zur jeweiligen Wunschdestination bzw. Lieblingsaktivität auf. Ganz in Rot kommen der Kreis Viersen und der Kreis Wesel daher und bereiten den fließenden Übergang in die grüne Kreis Klever Straße. Hier trifft sich der Niederrhein - er gibt den Blick frei über die Grenze, wo sich die Niederlande in Orange präsentieren. Die Palette der Aussteller ist breit gefächert, sie kommen aus Schleswig-Holstein, der Eifel bis hin zum Schwarzwald… und auch wir vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club sind mit einem eigenen Stand vor Ort. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns.

Testgelände und Aktionsflächen
Bereits im letzten Jahr fielen Aktionsflächen in der Halle durch ihr abwechslungsreiches Programm auf. Und auch dieses Mal werden Bewährtes wie der Barfußpfad der Kneipp-Vereine, spannende Kinderanimationen sowie neue Trends à la „XTempo“ die Gäste begeistern. Die Jump Area Niederrhein stellt ihre neuen SpringEnergie Boards vor, die gelenkschonend sowohl für Mobilisation als auch für Kräftigung eingesetzt werden können.

Die 16. Touristikmesse Niederrhein findet am  Samstag, 01. Februar & Sonntag, 02. Februar 2020 täglich von jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Ort: Messe- und Kongresszentrum Kalkar (auf dem Gebiet des Wunderland Kalkar), Griether Str. 110-120, 47546 Kalkar. Eintrittspreis Erwachsene: Tageskarte 7,00 €/ Online-Ticket 5,00 €,  Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.

Weitere Infos unter www.touristikmesse-niederrhein.eu


© 2019 ADFC NRW e. V.